Förderverein Seniorenbegegnungsstätten Fellbach, Schmiden, Oeffingen

 

 

Unser Förderverein stellt sich vor....
 

Zweck unserer Arbeit ist, die drei Fellbacher Seniorenbegegnungsstätten in Fellbach, Schmiden und Oeffingen finanziell und ideell zu unterstützen
Der Förderverein wurde am 18. November 2005 von 48 engagierten Fellbachern gegründet und  ins    Vereinsregister beim Amtsgericht Waiblingen eingetragen. Seit 2005 ist die Gemeinnützigkeit vom Finanzamt Waiblingen anerkannt.
 

Der Verein ist überparteilich und überkonfessionell. Mitglied kann jede natürliche oder juristische Person werden. Aktuell hat der Verein ca 200 Mitglieder. Hauptorgan ist die jährlich stattfindende Mitgliederversammlung.

Die Aufgabenerfüllung erfolgt ausschließlich ehrenamtlich. Eingehende Spenden fließen dem Förderverein ohne Kürzung zu. Auf Wunsch werden Spendenbescheinigungen ausgestellt.

 

Uns verbindet ein Ziel:

  • Förderung einer sinnvollen Lebensgestaltung im Alter
  • Verankerung der Seniorenarbeit in der Fellbacher Bevölkerung
  • Unterstützung der Bedürfnisse älterer Menschen nach Kontakten, Geselligkeit, Unterhaltung und Bildung
  • Förderung der Arbeit der Seniorenbegegnungsstätten ideell durch die Gewinnung von Mitgliedern und finanziell im Rahmen der zur Verfügung        stehenden Fördermittel aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden

 

Wussten Sie schon, dass....

  • 26% der Fellbacher Einwohner über 60 Jahre alt sind und daß seit der Jahrtausendwende der Anteil der über 60jährigen um 21% gestiegen ist,
  • die Stadt in allen Stadtteilen eine Seniorenbegegnungsstätte eingerichtet hat,
  • die Seniorenbegegnungsstätten ein vielfältiges Programmangebot bieten,
  • die Einrichtung der Begegnungsstätten eine Freiwilligkeitsleistung der Stadt ist,
  • d.h. bei enger werdenden finanziellen Spielräumen besteht für die Stadt keine rechtliche Verpflichtung, die vorhandene Infrastruktur zu erhalten,
  • 2005 zur Finanzierung und Aufrechterhaltung der bestehenden Angebote ein Förderverein gegründet wurde.
 
 
Druckversion Druckversion | Sitemap
Erstellt von Mehri Wagner Juli 2016